Nicht vergessen, am 14. Mai ist Muttertag! Du bist noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk? Wie wäre es mit etwas Persönlichem, etwas Handgemachtem? Diese Badekugeln lassen das Herz deiner Mama garantiert höher schlagen, denn sie sehen nicht nur zuckersüß aus, sondern sorgen auch für ein prickelndes und duftendes Bade-Erlebnis. Und das ohne chemische Inhaltsstoffe! Die genaue Anleitung findest du in unserem Video:

 

 

DU BRAUCHST...

  • 1/3 Tasse Zitronensäure
  • 2/3 Tasse Natron
  • ½ Tasse Bittersalz
  • Ein paar Tropfen Duftöl
  • Tropfen Lebensmittelfarbe
  • Zuckerstreusel

 

 

 

UND SO GEHT‘S...

  • Zitronensäure, Natron, Bittersalz, Duftöl und Lebensmittelfarbe vermischen
  • Die Mixtur mit etwas Wasser binden
  • Ein paar Streusel hinzugeben
  • Für 12-24 Stunden trocknen lassen
  • Die Badekugeln aus den Förmchen nehmen und hübsch verpacken

 

Badekugeln 1

 

Wir hoffen, dass dir diese Geschenk-Idee gefallen hat! Was schenkst du deiner Mutter zum Muttertag?

 

Kommentar erstellen