In Deutschland werden durchschnittlich pro Person 82 kg Lebensmittel im Jahr weggeworfen. Lebensmittelverschwendung ist für 4 % der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland verantwortlich, aber muss das wirklich sein?

Gehörst du auch zu den Leuten, die 1,6 kg Lebensmittel jede Woche wegwerfen, weil du zu viel gekauft hast oder das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist? Wir möchten dir dabei helfen, Geld zu sparen und die Umwelt zu schützen, indem du dein Einkaufsverhalten änderst und deinen Kühlschrank sowie dein Gefrierfach effizient einsetzt, um Verschwendung vorzubeugen. Außerdem erklären wir dir die Lebensmittelkennzeichnungen und stellen dir tolle Ideen vor, wie du übriggebliebenes Essen weiterverarbeiten kannst.

 

So reduzierst du Lebensmittelverschwendung bei dir zuhause

  • Lege dir einen Plan zurecht, was du in der kommenden Woche kochen möchtest und fertige dazu passend eine Einkaufsliste an, um Impulskäufe zu vermeiden und nur die Lebensmittel zu kaufen, die du wirklich benötigst.
  • Schau dir unser Video an und finde heraus, welche Lebensmittel man einfrieren kann und welche nicht.
  • Benutze Eiswürfelbehälter, um Saucen, Brühe oder sogar Sauerkraut einzufrieren.
  • Dein Kühlschrank sollte nicht überfüllt sein. So kann die kalte Luft besser zirkulieren und deine Lebensmittel länger frisch halten.
  • Lege neue Lebensmittel nach hinten in den Kühlschrank, damit die älteren zuerst verbraucht werden.
  • Salat und Gemüse halten sich länger, wenn sie in der Schublade unten im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Lebensmittelkennzeichnungen: Unser Video erklärt dir den Unterschied zwischen einem Mindesthaltbarkeits- und einem Verbrauchsdatum.
  • Neue Kühltechnologien tragen ebenso zu einer längeren Haltbarkeit deiner Lebensmittel bei.

 

 

Wirf übriggebliebenes Essen nicht weg – werde kreativ! In unseren Rezepten stellen wir tolle Ideen vor, wie man aus Resten ein neues, leckeres Gericht zaubern kann!

So sparst du Geld, reduzierst Lebensmittelverschwendung und hilfst dabei, etwas für den Planeten zu tun! Was sind deine Lieblingsrezepte aus Übriggebliebenem?

 

 

Entdecke unsere Kühl-Gefrierkombinationen

Jetzt shoppen
 
Empfohlen von 0

Martin Williams

Von Martin Williams am 23.11.16

Gastautor

Kommentar erstellen