Ohne Kräutergarten ist es schwer immer frische Kräuter im Haus zu haben. Entweder man verwendet die getrocknete Variante oder die kleine Pflanze verkümmert auf dem Fensterbrett. Mit diesem Tipp sind frische Kräuter und Olivenöl immer griffbereit und dabei sogar portioniert!

 

Du brauchst…

  • Eiswürfel-Behälter
  • Olivenöl
  • verschiedene frische Kräuter

 

Artikel als E-Mail erhalten

Du kannst dir diesen Artikel als E-Mail zusenden lassen, oder dir die Seite hier ausdrucken

Und so geht’s…

  • 1

    Die Kräuter zupfen, waschen und gegebenenfalls klein schneiden.

    Öl-Eiswürfel (2) Resized

  • 2

    Anschließend in einen in den Eiswürfel-Behälter geben.

    Öl-Eiswürfel (3) Resized

  • 3

    Den Behälter mit Olivenöl auffüllen.

    Öl-Eiswürfel (4) Resized

  • 4

    Über Nacht ins Gefrierfach stellen.

    Öl-Eiswürfel (5) Resized

  • 5

    Die Eiswürfel bei geringer Hitze langsam in der Pfanne oder im Topf schmelzen.

    Öl-Eiswürfel (1) Resized-min

 
Empfohlen von 0

Von Jessica Berry am 05.08.16

Gastautor

Kommentar erstellen