Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Fragen Sie uns Live Chat

Was ist HDR?

Die Fernsehtechnologie einfach erklärt

Erfahren Sie, was die HDR-Technik bei Fernsehern ist und was sie kann

Noch tiefer in das Geschehen des Action-Thrillers eintauchen und jedes kleinste Detail der Lieblingsserie in bester Qualität erleben – das wollen wohl alle, die Ausschau nach einem neuen Fernseher halten. Begriffe wie HDR versprechen genau das und klingen für Heimkinofans verlockend. Was HDR genau ist und was Sie von der Technologie erwarten dürfen, lesen Sie hier!

Das bedeutet HDR

HDR steht für High Dynamic Range, also zu Deutsch etwa „Hoher Dynamikumfang“, und bezeichnet eine Bildtechnologie, die in vielen modernen Fernsehgeräten oder zum Beispiel auch in der Fotografie Anwendung findet. Ohne zu weit ins Detail gehen zu wollen, kann man sich die Funktionsweise in etwa so vorstellen, dass mehrere, unterschiedlich belichtete Bilder übereinandergelegt werden, sodass diese zusammen das Beste an Kontrast aus allen Bildern zeigt. Ziel der Technik ist es, die Helligkeits- und somit die Kontrastwerte des Bildes zu optimieren, indem ein breites Spektrum an Hell- und Dunkelstufen dargestellt wird. Denn so wie auch beim menschlichen Auge kommt es zum Wahrnehmen von Details darauf an, Farben, Weiß und Schwarz in vollem Umfang abbilden zu können.

Das Ergebnis

Bevor der nächste Hollywood-Blockbuster das Studio verlässt, müssen zunächst die Farben abgeschwächt und so passend für die meisten Fernseher gemacht werden. Und jeder kennt wahrscheinlich die ein oder andere Szene im Film, in der es so dunkel ist, das man kaum etwas erkennt. Das ist mit einem HDR-TV nicht der Fall: Die cleveren Fernseher haben die Möglichkeit, den Inhalt so wiederzugeben wie es beabsichtigt war – und zwar mit einer dynamischeren, tieferen und klareren Bildqualität. Indem der Kontrast hochgefahren wird, werden Weißtöne heller und Schwarztöne dunkler. Jedes einzelne HDR-Bild wirkt durch seine Detailtreue in Helligkeit und Farbspanne lebendiger, lebensechter, authentischer und Sie fühlen sich wie mitten im Geschehen.

Die Varianten von HDR

Derzeit gibt es für die HDR-Technologie noch keine einheitliche Norm und somit findet man auf dem Markt unterschiedliche Formen von HDR. Wir haben die für Sie die gängigsten zusammengefasst:

Dolby Vision – der Star unter den HDR-Technologien! Dolby Vision bietet die wohl beste Qualität, die derzeit am Markt erhältlich ist

• HLG – bringt die HDR-Qualität in die Wohnzimmer, vor allem auch auf älteren TVs, da das HLG-Signal von jedem Fernseher empfangen werden kann

HDR10 – Hierbei handelt es sich, im Gegensatz zu Dolby Vision, um eine für den Hersteller lizenzfreie Technologie. Daher ist HDR10 weit verbreitet, bietet jedoch die Minimalzahl der benötigten Pixel für HDR-Inhalte

• HDR10+ – ist im Gegensatz zu seinen Vorgänger dynamisch, sodass jedes einzelne Bild für exzellente Details und lebensechte Farben optimiert wird

• HDR1000– - Die Technologie von Samsung wurde entwickelt, um hohe Stufen der Helligkeit zu erreichen, damit Weiß weißer und Schwarz schwärzer wird um das Bild unglaublich detailreich zu gestalten

HDR und 4K

HDR, 4K, UHD und so weiter – die Reihe an Begriffen, die einem im Zusammenhang mit Fernsehern begegnet ist groß und umso verständlicher ist es, dass diese Abkürzungen durcheinander gebracht werden. So ist HDR keine Bildschirmauflösung wie 4K, sondern arbeitet vielmehr mit dieser zusammen, um Ihnen ein besseres Bild liefern zu können. TVs mit 4K Ultra HD fokussieren sich auf eine möglichst detailreiche Auflösung, während HDR Ihnen das beste Farbspektrum bietet. Damit sich ein Fernseher mit der Angabe HDR küren darf, muss er in der Lage sein, schlicht mehr Farben anzuzeigen als herkömmliche Geräte. Da mehr Schatten und Farbtöne verarbeitet werden, wirkt das Bild bei einem HDR-Bild wesentlich flüssiger.

Inhalte für HDR

Entscheiden Sie sich für den Kauf eines HDR-TVs, wollen Sie natürlich das Meiste aus Ihrem neuen Gerät herausholen. Doch was bekommt man bereits in HDR geboten? So wie es mit jeder neuen Technologie ist werden auch im Bereich HDR immer mehr Filme und Serien entwickelt. Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime haben schon eine immer weiter wachsende Reichweite an HDR-Videos für den Nutzer parat. Und einige der neueren 4K/UHD Blu-Ray Player unterstützen die HDR-Technologie ebenfalls.

HDR-Fernseher bei AO

Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Dann finden Sie bei uns eine Auswahl an Fernsehern mit bester HDR-Technologie , um Ihren Filmabend zum Heimkino-Erlebnis zu verwandeln. Wenn Sie ganz neu in der Welt der Fernseher sind, lesen Sie auch unseren Kaufratgeber für Fernseher oder alles Wichtige zu Themen wie 4K oder Smart-TV in unseren Tipps & Tricks.

Weitere AO Ratgeber und Tipps