Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Fragen Sie uns Live Chat
    Warenkorb

    Bügeleisen reinigen

    Tolle Tipps für lange Freude am Gerät!

    Ein frisch gebügeltes Hemd ist doch einfach herrlich! Doch wenn das Bügeleisen anfängt zu rosten, matt wird oder man sogar eingebrannte Stoffreste und Schmutz an ihm entdeckt, überlegt man doch zweimal, ob man mit diesem noch über die Lieblingskleidung streifen will. Doch keine Sorge - mit unseren Tipps und Tricks reinigst du dein Bügeleisen im Handumdrehen und kannst deine Klamotten wieder unbesorgt glätten.

    Bügeleisen reinigen mit Hausmitteln

    Zitronensaft

    Und da ist sie wieder, unsere Heldin des Alltags: Die Zitrone! Egal, ob mit frisch gepresstem Saft oder dem Konzentrat aus der Flasche, mit etwas Zitronensaft auf einem weiche Mikrofasertuch lassen sich Schmutzreste auf der Sohle des Bügeleisens bequem wegwischen. Noch besser: Ist das Bügeleisen noch etwas warm (aber auf gar keinen Fall mehr heiß!) klappt es noch müheloser.

    Essig

    Essig macht beim Thema Hausputz immer eine gute Figur, auch beim Reinigen der Bügelsohle. Ist diese nämlich schon etwas stumpf und gleitet nicht mehr richtig über Bluse, Jeans und Co, versuche es mit diesem Tipp:

    • Tränke einen Baumwolllappen mit dem Essig
    • Lass das Bügeleisen für mindestens 10 Minuten auf dem Tuch stehen
    • Wische die Reste anschließend mit einem feuchten Lappen weg

    Sind nur die Düsen der Bügeleisensohle verstopft, kannst du mit einem in Essig getränktem Wattestäbchen wieder für volle Dampfkraft sorgen.

    Backpulver und Natron

    Auch Natron, oder das in Backpulver enthaltene Natron, ist eines unserer Lieblings-Hausmittel, wenn es um die Entfernung von Eingebranntem geht. Denn zusammen mit Wasser entsteht eine schäumende Paste, die sogar beim Backofen reinigen das Schrubben überflüssig macht. Beim Bügeleisen funktioniert es so:

    • 1 Tütchen Backpulver oder 1 TL Natron mit 2 EL Wasser mischen
    • Das Gemisch umrühren bis eine schäumende Paste entsteht
    • Die Paste auf die Bügeleisensohle geben
    • 5 Minuten einwirken lassen und mit einem weichen Tuch entfernen

    Tipp: Noch besser funktioniert dieser Trick, wenn du das Bügeleisen kurz auf kleinster Stufe warm werden lässt!

    Salz

    Rostflecken? Nicht mit diesem Tipp:

    Backpapier auf das Bügelbrett legen
    • Großzügig Salz auf dem Backpapier verteilen
    • Mit dem Bügeleisen auf höchster Stufe und mit nicht zu viel Druck mehrmals über das Salz bügeln

    Alufolie

    So einfach geht's:

    • Lege ein großes Stück Alufolie mit der reflektierenden Seite nach unten auf das Bügelbrett
    • Stell das Bügeleisen auf höchste Stufe und bügel damit mehrmals über die Alufolie

    Das Ergebnis: Das Bügeleisen ist von allen Schmutzresten befreit und gleitet wieder geschmeidig über Ihre Kleidung!

    Radiergummi

    Gerade bei festgebrannten Stoffresten am Bügeleisen eignet sich ein Radiergummi optimal, um die Verschmutzungen einfach wegzureiben, ohne dabei die Sohle zu beschädigen. Funktionieren tut das Ganze mit einem herkömmlichen Radierer, als auch mit einem speziellen Schmutzradierer, beispielsweise für Schuhe.

    Aber Achtung: Damit sich statt der Stoffreste nicht auch noch der Radiergummi einbrennt, muss das Bügeleisen unbedingt kalt sein!

    Weitere Mittel für die Reinigung

    Glaskeramikschaber

    Viele Bügeleisensohlen sind noch einmal zusätzlich mit einer Glaskeramikschicht überzogen, was sie besonders robust macht. Da liegt es nicht fern, einen Ceranfeldschaber zum Entfernen von grobem Schmutz zu benutzen! Mit diesem lassen sich alle störenden Reste einfach abkratzen, genau wie bei einem Kochfeld. Auch ein spezieller Ceranfeldreiniger kann dann bei der Reinigung behilflich sein.

    Bei Bügeleisensohlen ohne Beschichtung solltest du diesen Tipp lieber meiden, da die Aluminium-Oberfläche davon Schaden nehmen könnte.

    Die schnellste Lösung

    Dein Bügeleisen ist schon so alt, dass selbst die beste Reinigung nichts mehr bringt? Dann mach es dir einfach und stöber durch unser großes Sortiment an Geräten zum Bügeln und Glätten - und die Sorgenfalten haben schnell ein Ende!

    Weitere Ratgeber und Tipps