Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Frage uns Live Chat
Zum Hauptinhalt wechseln
    Warenkorb

    Wie lange kann man Lebensmittel einfrieren?

    Best Practice für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank

    Frostige Zeiten

    Stell dir vor: Du hast einen großen Einkauf für die Woche gemacht, aber plötzlich ändern sich deine Pläne und du musst an mehreren Abenden in der Woche länger arbeiten – keine Zeit zum Kochen! Jetzt hast du einen Haufen Lebensmittel übrig, die verfallen, wenn du sie nicht verbrauchst oder in den Tiefkühler legst. Aber kannst du sie wirklich einfrieren? Und für wie lange? Und der Auflauf in der Tupperware, die schon seit einem Jahr in deinem Gefrierfach steht – kann man den überhaupt noch verwenden? Das fragen sich erstaunlich viele Deutsche! Wir haben die Google-Suchanfragen in Deutschland und die Suchtrends der letzten Jahre analysiert, um die Lebensmittel zu finden, bei denen wir uns am häufigsten fragen: Kann man das einfrieren? Und wenn ja, wie lange?

    In der folgenden Grafik findest du eine Rangliste der Lebensmittel, bei denen in Deutschland am häufigsten gegoogelt wurde: Kann man das einfrieren? Daneben siehst du in der Tabelle, wie lange sie sich im Gefrierfach halten.

    Mit dem Tiefkühler gegen Lebensmittelverschwendung

    Etwa 75 Kilogramm Lebensmittel werden pro Person und Jahr in den deutschen Privathaushalten weggeworfen. Im Kampf gegen diese Verschwendung sind die Gefrierfächer in unseres Kühlkombinationen wichtige Verbündete. Mit dem frostigen Helfer kannst du Zeit und Geld mit Meal-Prepping sparen oder Zutaten auf Vorrat herstellen wie zum Beispiel bereits geschälte und kleingehackte Zwiebeln. Selbst abgeknabberte Hühnchenknochen und Kartoffelschalen kannst du eingefroren aufheben, um daraus später selbst Gemüsebrühe zu machen. Die Suchtrends der letzten Jahre zeigen, dass wir Tiefkühler längst nicht mehr nur für Eis und Pizza nutzen.

    Überraschende Favoriten

    Es war klar, dass der König der Gemüse nicht auf der Liste fehlen würde. Doch erstaunlicherweise ging Platz 1 der Suchanfragen nicht an den Spargel, sondern an die vielseitige Zucchini. Das könnte daran liegen, dass viele im eigenen Garten Zucchini anbauen. Bei richtiger Pflege gedeiht die Kürbissorte auch im heimischen Klima prächtig. Falls du im Sommer eine große Menge erntest, kannst du deine Zucchini einfrieren. Aber auch Zutaten wie Hefeteig und Rucola tauchen in den Top 20 der am häufigsten gegoogelten Fragen zum Einfrieren auf. Hefeteig lässt sich problemlos bis zu einem halben Jahr einfrieren, wenn er noch nicht aufgegangen ist. Rucola ist aufgetaut nicht mehr für den Salat geeignet, kann aber noch in Smoothies verwendet werden.

    Antworten auf die am meisten gegoogelten Fragen zum Einfrieren

    Kann ich Zucchini einfrieren?
    Kann ich Spargel einfrieren?
    Kann ich Obst einfrieren?
    Kann ich Brot einfrieren?
    Kann ich Fleisch einfrieren?
    Kann ich Eier und Milchprodukte einfrieren?
    Wie sollte ich Reste einfrieren?
    Kann ich Kaffee einfrieren?
    Wie sollte ich meinen Gefrierschrank am besten organisieren?
    Was, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist?
    Welche Temperatur sollte mein Gefrierschrank haben?

    Weitere Ratgeber und Tipps