Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Frage uns Live Chat
    Warenkorb

    Richtig abmessen - Dunstabzugshauben

    Dinge, auf die du achten solltest

    Bei der Auswahl deiner neuen Dunstabzugshaube solltest du zunächst die Größe berücksichtigen. Wir empfehlen immer, die Größe deiner Dunstabzugshaube auf die Größe deines Kochfelds abzustimmen, damit du sicher sein kannst, dass du eine rauch- und geruchsfreie Küche hast. Miss außerdem von der Oberkante des Herds oder der Arbeitsplatte bis zum Boden des Wandschranks oder der Decke, um sicherzustellen, dass die Dunstabzugshaube passt. Beachte dabei unbedingt die heiße Zone: So nennt man den Raum zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube. Der Abstand zwischen beiden Geräten sollte 75 cm betragen. Schließlich solltest du darauf achten, dass die Abluftleistung der Dunstabzugshaube der Größe deiner Küche entspricht.

    Die verschiedenen Arten von Dunstabzugshauben

    Kopffreihauben

    Stoßen ausgeschlossen: Mit einer stylishen Kopffreihaube hast du genug Freiheit beim Kochen.

    Wandhauben

    Wandhauben gibt es in verschiedenen Größen, sodass du die optimale Größe für deine Küche finden kannst.

    Inselhauben

    Inselhauben sind die perfekte Lösung, wenn dein Kochfeld auf einer Kücheninsel installiert ist.

    Unterbauhauben

    Bleib flexibel mit einer Unterbauhaube, die entweder frei oder dezent im Oberschrank installiert werden kann.

    Flachschirmhauben

    Flachschirmhauben werden direkt in einen Oberschrank integriert und sind ideal für kleine Küchen.

    Deckenhauben

    In der Küchendecke eingebaut erfassen Deckenhauben besonders dezent und zuverlässig Rauch und Dunst.

    Zwischenbauhauben

    Zwischenbauhauben werden zwischen zwei Hängeschränke in deiner Kücher platziert.

    Lüfterbausteine

    Ein Lüfterbaustein wird von unten in den Oberschrank eingebaut für einen cleanen Küchenlook.

    Tipps, die du dir merken solltest

    Wir empfehlen, dass du die Größe deiner neuen Haube auf die Größe deines Kochfelds anpasst.

    Haben Haube und Kochfeld dieselbe Breite, bekommst du eine rauch- und geruchsfreie Küche.

    Stell sicher, dass der Abstand zwischen Haube und Kochfeld mind. 75 cm beträgt.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Abluftleistung, die deine Küche von einer Dunstabzugshaube benötigt. Du möchtest ja sichergehen, dass deine neue Dunstabzugshaube deine gesamte Küche problemlos entlüften kann. Es ist ganz einfach, die gewünschte Leistung zu ermitteln, geh einfach wie folgt vor:

    • Miss die Höhe, Breite und Tiefe deiner Küche in Metern.
    • Multipliziere alle diese Zahlen miteinander, um das Volumen deiner Küche zu ermitteln (Höhe x Breite x Tiefe = Volumen).
    • Multipliziere nun diese Zahl mit 10, um die Abluftleistung zu ermitteln (Volumen x 10 = Abluftleistung (m³/h)).

    Wenn du dir eine Dunstabzugshaube ansiehst, kannst du die Abluftleistung des Modells unter den Produkt-Merkmalen auf unseren Produktseiten nachlesen. Wenn beide Werte ähnlich sind, hast du die hervorragende Kombination gefunden!

    Installations-Service und Lieferung

    Das AO Lieferversprechen

    Erfahre hier mehr

    Altgerätemitnahme zum Recycling

    Gemäß des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) nehmen wir dein Altgerät kostenlos zum Recycling mit

    Erfahre hier mehr

    FAQs

    Was bedeutet m³/h und wie wird es berechnet?
    Wie viel Platz muss ich zwischen einem Schrank und der Herdplatte lassen?
    Welche Möglichkeiten habe ich, wenn meine Deckenhöhe höher/niedriger als der Durchschnitt ist?
    Wie weit kann man eine Dunstabzugshaube verlegen?
    Welche Form des Abluftrohrs ist besser?
    Wen empfehlt ihr für den Einbau meiner Dunstabzugshaube?
    Welche Möglichkeiten habe ich bei hohen oder niedrigen Decken?
    Wie groß ist eine Dunstabzugshaube?
    Welche Dunstabzugshaube ist die richtige für mich?