Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Frage uns Live Chat
    Warenkorb

    Kaufratgeber Glaskeramik-Kochfelder

    Hier erfahren Sie die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf Ihres neuen Glaskeramik-Kochfelds beachten sollten.

    Anzahl der Kochfelder


    Je mehr Zonen vorhanden sind, desto mehr können Sie auf einmal kochen. Wir haben kompakte Modelle mit zwei Zonen bis zu größeren Modellen mit 5 Zonen. Wenn Sie viel selbst kochen, benötigen Sie ein größeres Keramikkochfeld mit 4 oder 5 Zonen. Die Zonen selbst sind noch einmal unterteilt, sodass Sie eine Reihe von verschieden großen Pfannen und Töpfe verwenden können, ohne Hitze zu verschwenden. Einige Modelle verfügen auch über kombinierbare Zonen, um Platz für größere Töpfe und Pfannen zu schaffen. Auch die Bräterzone eignet sich ideal, um Spezialgeschirr oder den Bräter zu platzieren und große Portionen zuzubereiten. Wir haben viele verschiedene Glaskeramik-Kochfelder, Sie können wählen:


    - Glaskeramik-Kochfeld mit Zweikreiskochzone
    - Glaskeramik-Kochfeld mit Dreikreiskochzone
    - Glaskeramik-Kochfeld mit Bräterzone
    - Glaskeramik-Kochfeld mit Flexibler Kochzone

    Alle Glaskeramik-Kochfelder

    Größe und Abmessungen


    Die wichtigste zu berücksichtigende Abmessung beim Kauf eines neuen Keramikkochfelds ist die Breite:

    55 - 60 cm: 60 cm ist die Standardbreite für Kochfelder und sollte in die meisten Küchen passen

    70 - 80 cm: etwas größer als Standard, passt aber immer noch in einen Ausschnitt von 60 cm

    80 - 90 cm: bietet viel Platz zum Kochen, sollte aber vorher immer abgemessen werden

    Weitere Informationen finden Sie in unserem praktischen Artikel
    Richtig abmessen - Glaskeramik-Kochfelder


    Alle Glaskeramik-Kochfelder

    Bedienung


    Glaskeramik-Kochfelder sind sehr einfach zu bedienen und bieten Ihnen eine unkomplizierte Art des Kochens. Modelle mit klassischen Drehknebeln sind für jeden leicht zu navigieren. Die Geräte von heute sind allerdings meist Touch-Control-Modelle, die sich per Fingertipp wie auf dem Smartphone bedienen lassen. Auch magnetische Bedienknöpfe sind beliebt, da sie zur Reinigung und auch zur Sicherheit einfach abgenommen werden können.


    Alle Glaskeramik-Kochfelder

    Timer


    Wenn wir eine köstliche Mahlzeit von Grund auf kochen, wissen wir alle, dass das Timing entscheidend ist. Wenn Sie viele verschiedene Lebensmittel in einer Mahlzeit verarbeiten wollen, sind die Timer sehr nützlich. Damit können Sie den Überblick über den Kochprozess behalten und können sicherzustellen, dass alles perfekt gekocht wird.


    Alle Glaskeramik-Kochfelder

    Sicherheit


    Restwärmeanzeigen beleuchten das Kochfeld, um anzuzeigen, wenn die Oberfläche nach dem Garen noch zu heiß ist, um sie anfassen zu können. Wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, halten Sie Ausschau nach Modellen, die mit einer Kindersicherung ausgestattet sind.

    Bereit zum Bestellen?


    Wir hoffen, Sie haben alles erfahren, was Sie beim Kauf Ihres neuen Glaskeramik-Kochfelds wissen müssen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Hier geht’s zum Sortiment.