Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Frage uns Live Chat
Zum Hauptinhalt wechseln
    Warenkorb

    Kaufratgeber Staubsauger

    Staubsaugen gehört bei den wenigsten zu den Lieblings-Aufgaben – aber mit dem richtigen Gerät kannst du deine Böden ohne viel Aufwand reinigen. In diesem Ratgeber stellen wir dir die neuesten Technologien vor, damit du dich für einen Staubsauger entscheiden kannst, der dir hilft, schneller für strahlende Reinheit zu sorgen ... und  länger entspannt zu bleiben.

    Arten von Staubsaugern

    Stielstaubsauger

    Stielstaubsauger sind leicht zu bewegen und beliebt für ihre Saugkraft – besonders auf Teppichen.

    Shopp Stielstaubsauger

    Unsere Besten

    Leichtgewicht

    Mit schlanken Modellen ab 2 kg ist das Treppensteigen kein Problem mehr. Schnurlose Modelle sind großartig, wenn es dir schwerfällt, einen sperrigen Staubsauger zu schleppen, aber wenn deine einzige Motivation für die Reinigung darin besteht, ein kleinesTraining zu absolvieren, kann ein leichtes, schnurloses Gerät nicht helfen.

    Kabellos

    Die Zukunft der Bodenpflege liegt in der Freiheit. Warum fällt der Strom immer aus, weil der Stecker aus der Wand gezogen wurde, wenn du gerade in den Rhythmus kommst? Mach Schluss mit der Suche nach Steckdosen und genieße alle Vorteile des Akkubetriebs.

    2-in-1-Gerät

    Viele kabellose Modelle lassen sich per Knopfdruck in kleine Handstaubsauger verwandeln. Das bedeutet, dass du enge oder ungünstige Stellen reinigen kannst – überall! Ob im Auto oder an der Seite des Sofas, der Staub kann sich nirgendwo verstecken.

    Zubehör

    Der moderne Alltag bringt es mit sich, dass Staub überall zu finden ist. Die meisten Modelle sind mit einer Fugendüse ausgestattet, mit der du in alle Ecken und Winkel vordringen kannst, während eine Staubdüse dafür sorgt, dass deine empfindlichen Parkett- und Holzböden frei von Kratzern bleiben.

    Haupt-Merkmale

    Laufzeit

    Kabellose Staubsauger müssen nicht an die Steckdose angeschlossen werden – sie werden mit einem Akku betrieben, den du hin und wieder aufladen musst. Die Laufzeiten variieren: Manche Modelle laufen 15 Minuten für superschnelle Reinigungen, andere bis zu 50 Minuten – perfekt, um das ganze Haus zu saugen.

    Akku

    Alle Akkus sind herausnehmbar und wiederaufladbar, und einige werden sogar mit einer Ladestation für die Wandmontage geliefert, um den Komfort zu erhöhen. Lithium-Ionen-Akkus können Hunderte von Malen wieder aufgeladen werden und haben eine geringere Selbstentladung als andere Akkus, was bedeutet, dass sie die Ladung zwischen den Einsätzen besser aufrechterhalten.

    Ladekontrollanzeige

    Mit der Ladekontrollanzeige hast du immer im Blick, wie weit der Akku deines Staubsaugers schon geladen ist. So siehst du sofort, wann der Sauger wieder bereit ist, volle Power zu geben und erlebst keine bösen Überraschungen, wenn du gerade mittendrin bist.

    Ladestation

    Akku-Staubsauger lassen sich nach dem Einsatz ganz bequem an einer Ladestation wieder aufladen. Viele dieser Ladestationen können auch als Halterung genutzt werden, sodass du deinen Staubsauger ordentlich verstauen und gleichzeitig vollladen kannst.

    Tierhaarentfernung

    Wenn du einen Staubsauger für alle Felle suchst, dann halt Ausschau nach Modellen mit speziellem Zubehör zur Tierhaarentfernung. Diese Aufsätze sind bei Haaren besonders leistungsstark und verfügen oft auch über Technologien, die verhindern, dass die Haare die Bürste blockieren.

    Beleuchtete Bodendüse

    Staubsauger mit einer beleuchteten Bodendüse sind superpraktisch, da du durch die LED-Lichter jedes Staubkorn am Boden siehst und erwischen kannst. Du könntest damit quasi auch beim Candle-Light-Dinner kurz für Ordnung sorgen, allerdings wäre das etwas unromantisch.

    Saugroboter

    Saugroboter sind die ultimative Arbeitserleichterung. Du musst sie nur einschalten und den Rest erledigen sie ganz alleine. So sparst du dir Zeit und Nerven und hast immer ein sauberes Zuhause.

    Shopp Saugroboter

    Leichtgewicht

    Die kompakten Helfer sind mit einem Gewicht von unter 5 kg superleicht. Mit nur 2 kg Gewicht gleitet z.Bsp. der Severin RB 7025 Chill Saugroboter über deine Böden.

    Kabellos

    Ganz ohne Kabel kann sich der Saugroboter frei in deinem Zuhause bewegen, ohne dass du jemals wieder nach Steckdosen Ausschau halten musst oder über Kabelsalat stolperst.

    Akkubetrieben

    Saugroboter kommen mit praktischem und langlebigem Akku daher, der sich einfach an der Ladestation wieder vollladen lässt. Viele Modelle machen das sogar ganz von selbst.

    Zeitsparend

    Zeitsparender als mit einem Saugroboter geht es kaum, denn sie übernehmen das Saugen komplett für dich. Alles, was du tun musst, ist das Gerät einschalten.

    Haupt-Merkmale

    App-Steuerung

    Saubere Böden, bequem vom Sofa aus: Dank App-Steuerung kannst du deinen Saugroboter von überall aus bedienen, überprüfen, wie weit er schon gekommen ist und vieles mehr.

    Selbstladend

    Viele Saugroboter-Modelle erkennen automatisch, wenn ihr Akku fast leer ist und fahren dann ganz selbstständig in ihre Aufladestation zurück. Brav, oder?

    Akkubetrieb

    Spar dir nicht nur Arbeit, sondern auch eine Menge Kabelsalat mit einem Saugroboter, denn sie verfügen über langlebige Akkus, die immer wieder an der Ladestation aufgeladen werden können.

    Kompatibel mit Alexa/Google

    Saugroboter sind an sich schon die bequemste Art der Reinigung. Wenn sie dann allerdings noch kompatibel mit Alexa oder Google sind, kannst du dem kleinen Helfer einfach mit deiner Stimme befehlen, wann und wo er für dich saugen soll.

    Nass- und Trockenreinigung

    Um den Traum einer fast mühelosen Reinigung zu vollenden, können viele Saugroboter sogar nass wischen. Einfach den Wassertank füllen, den speziellen Aufsatz anbringen und schon gehts los. Wenn er jetzt noch den Müll rausbringen könnte ...

    Beutellos

    Genau wie herkömmliche beutellose Staubsauger arbeiten auch Saugroboter mit einem integrierten Staubbehälter, der bequem im Mülleimer entleert werden kann. Es gibt zudem auch Modelle, die sich direkt an der Ladestation entleeren. Spar dir also den Kauf teurer Beutel und schhon zeitgleich die Umwelt.

    Bodenstaubsauger

    Diese kleinen, kompakten Staubsauger sind ideal für kleinere Räume und benötigen nicht viel Stauraum.

    Modelle mit Beutel

    Modelle ohne Beutel

    Kompakt

    Durch ihr geringes Gewicht und ihr kompaktes Design machen Bodenstaubsauger die tägliche Reinigung zum Kinderspiel. Mit einem kleinen Sauger, der dir folgt, ist es einfach, von Raum zu Raum zu gehen.

    Ideal für kleine Räume

    Mit einer kleinen Haupteinheit und einem flexiblen Schlauch ist es einfach, sich in kleinen Räumen wie Wohnungen und Studios zurechtzufinden. Außerdem brauchen sie auch nicht viel Stauraum.

    Vielseitig einsetzbar

    Wenn du Holzböden oder sogar empfindliche Parkettböden hast, brauchst du einen Staubsauger, der hart zu Staub und trotzdem sanft ist. Ein Bodenstaubsauger mit einer Staubbürste pflegt deinen schönen Boden und lässt ihn makellos aussehen.

    Leise

    Hast du deinen Mitternachtssnack auf dem Boden verstreut? Mit einem leisen Staubsauger kannst du Krümel beseitigen, ohne die Nachbarn aufwecken zu müssen. Die leisesten Bodenstaubsauger auf dem Markt liegen zwischen 65 und 75 dB.

    Haupt-Merkmale

    Entfernung von Tierhaaren

    So sehr du deine Haustiere auch liebst, ihre Haare können ohne die richtige Technik zu einem Albtraum werden. Spezielle Technologien zur Entfernung von Tierhaaren verwenden eine einzigartige luftbetriebene Borstenleiste, um die Haare herauszuziehen. Shark, Hoover und Bosch bieten viele Staubsauger mit speziellen Funktionen für Tierhaare an.

    Zyklon-Technologie

    Bodenstaubsauger mit ausgeklügelter Multi-Zyklon-Technologie versprechen jederzeit eine starke Saugleistung. Sie scheiden alle Staub- und Schmutzpartikel aus der Luft ab. Das bedeutet, dass mehr Staub aufgenommen werden kann, sodass du jedes Mal ein makelloses Ergebnis erhältst.

    Sensoren zur Bodenerkennung

    Intelligente Sensoren am Bodenstaubsauger erkennen, ob es sich um einen Teppich oder einen Hartboden handelt, und stellen sich auf die beste Saugleistung ein. Das bedeutet, dass du nicht mit verschiedenen Modi herumspielen musst oder dir Sorgen machen musst, dass dein Staubsauger auf verschiedenen Bodenarten beschädigt wird.

    Andere Arten von Staubsaugern & Bodenpflege-Geräten

    Handstaubsauger

    Dank ihres kompakten Designs eignen sich diese Staubsauger hervorragend für die schnelle Beseitigung von verschütteten Cornflakes und verkrümelten Autositzen. Sie sind leicht zu transportieren und machen die Reinigung von Treppen, Autos und der Rückseite des Sofas viel einfacher als mit einem großen Staubsauger.

    Jetzt shoppen

    Waschsauger

    Waschsauger sind echte Multitalente, die dir gleich mehrere Aufgaben abnehmen. Denn statt einfach nur nass zu wischen, können sie neben Laminat oder Fliesen sogar Teppiche mit Reinigungsmitteln tiefenrein säubern, ohne dass du diese vorbehandeln musst. Anschließend saugt er die Verschmutzung auf und hinterlässt nichts als Sauberkeit.

    Jetzt shoppen

    Was ist ein HEPA-Filter?

    Ein HEPA-Filter fängt mehr Partikel auf als Standardfilter. Sie entfernen 99,97 % der Partikel aus der Luft – auch solche, die man nicht sehen kann, wie Pollen und Schimmelpilzsporen – was sie für Allergiker sehr nützlich macht.

    Übliches Zubehör

    Wofür brauche ich das Zubehör?

    Turbo-Bürste

    Ausgestattet mit einer rotierenden Bürste, die die Fasern aufwirbelt, ist diese eine großartige Wahl für die Reinigung der Treppe.

    Fugendüse

    Beseitige Staub aus all den engen Stellen, auch an den Seiten von Schränken und unter Heizkörpern.

    Staubbürste

    Die sanften Borsten entfernen Staub von empfindlicheren Stoffen wie Vorhängen und Lampenschirmen, ohne diese zu zerkratzen.

    Polsterdüse

    Dieses kleine Tool, das in der Regel mit roten Mikrofaserstreifen ausgestattet ist, saugt Flusen, Staub und Haare auf. Es wirkt Wunder bei Matratzen und Polstern.

    FAQs

    Welche sind die leichtesten Staubsauger?
    Welche sind die leisesten Staubsauger?
    Welche Staubsauger eignen sich am besten für Treppen?
    Welche Staubsauger eignen sich am besten für Teppiche?
    Welche Staubsauger sind am besten für Hartholzböden geeignet?
    Welche Staubsauger nehmen am besten Haare auf?
    Welche Staubsauger sind die besten für Allergiker?
    Sind alle kabellosen Staubsauger beutellos?
    Wie leere ich meinen kabellosen Staubsauger?
    Gibt es verschiedene Schlauchlängen bei einem Bodenstaubsauger?
    Wie leere ich meinen Bodenstaubsauger?
    Warum macht mein Staubsauger ein seltsames Geräusch?
    Wie leere ich meinen Stielstaubsauger?