Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Frage uns Live Chat
Zum Hauptinhalt wechseln
    Warenkorb

    Kaufratgeber Kochfelder

    Ein hochwertiges Kochfeld gehört zum Must-have in jede Küche, in der Essen lecker und frisch zubereitet wird. Bei der großen Auswahl an verschiedenen Kochfeldern, Größen und Einstellungen ist es nicht immer einfach, das richtige Gerät für deine Küche zu finden. Unser praktischer Ratgeber gibt dir einen Überblick über die vielen Möglichkeiten. Das soll dir die Entscheidung erleichtern. Lese hier die wichtigsten Punkte, die du beim Kauf deines neuen Kochfelds beachten solltest.

    Welcher Kochfeld-Typ bist du – eher Gas, Induktion oder doch klassisch Glaskeramik?

    Wie so vieles im Leben hängt auch diese Entscheidung sehr von deinen Vorlieben ab. Gas-Kochfelder bieten dir eine sehr präzise Zubereitung. Mit Induktions-Kochfeldern kochst du schnell und effizient, brauchst jedoch die passenden Töpfe. Mit Glaskeramik-Kochfeldern setzt du auf bewährte und pflegeleichte Technik.

    Gas-Kochfeld

    Für leidenschaftliche (Hobby-)Köche gibt es zum Gas-Kochfeld keine echten Alternativen, denn mit Gas bereitest du Gerichte punktgenau zu und erzielst die Hitze, die dein Essen braucht, um so richtig knusprig zu werden und saftig zu bleiben. Zugegeben, die Reinigung ist etwas aufwendiger als bei den anderen Herd-Arten, da es mehrere Einzelteile gibt. Außerdem benötigst du einen Gasanschluss, ohne diesen kannst du auch keinen Gasherd installieren.

    Zu den Gas-Kochfeldern

    Induktions-Kochfelder

    Induktionskochfelder sind elegant und leistungsstark - und erste Wahl für moderne Küchen. Sie verwenden Elektromagnete, um den Boden der Pfanne zügig und präzise zu erhitzen, und sind damit viel schneller als andere Modelle. Außerdem kannst du dieses Kochfeld superleicht reinigen. Gut zu wissen: Damit du ein Induktions-Kochfeld nutzen kannst, brauchst du das passende Kochgeschirr.

    Zu den Induktions-Kochfeldern

    Glaskeramik-Kochfelder

    Beliebt und bewährt sind die Glaskeramik-Kochfelder. Sie garantieren dir ein stilvolles Design, was zu jeder Kücheneinrichtung passt, und einen alltagstauglichen Komfort. Da sie mit Strom betrieben werden, sind sie kinderleicht zu bedienen und superleicht zu reinigen. Gut zu wissen: Es kann etwas länger dauern, bis sie aufgeheizt sind. Aber wenn sie einmal die gewünschte Temperatur erreicht haben, stehen deinen Kochkünsten alle Töpfe offen.

    Zu den Glaskeramik-Kochfeldern

    Masse-Kochfelder

    Masse-Kochfelder sind einfach zu bedienen und ermöglichen dir ein gleichmäßiges Kochen. Die versiegelten Platten werden mit Strom betrieben und geben die Wärme an die darüber liegenden Töpfe und Pfannen ab. Sie heizen sich zwar nicht so schnell auf, aber durch die einheitliche Erwärmung werden deine Speisen wunderbar gleichmäßig gegart.

    Zu den Masse-Kochfeldern

    Besonderheiten

    Wokbrenner

    Einige Gas-Kochfelder verfügen über Spezialfunktionen wie den Wokbrenner. Dieser ist für die Zubereitung von asiatischen Gerichten ideal, da sie dir ein gesundes und leistungsstarkes Kochen garantieren. Optimal dafür ist ein Pfannenhalter, der in der Regel aus robustem Gusseisen gefertigt ist, und sicher große Töpfe hält.

    Kochfeld mit integriertem Dunstabzug

    Diese innovative Möglichkeit gibt es bei Induktions- oder Glaskeramik-Kochfeldern. Bei solchen Modellen brauchst du keine Überkopf-Dunstabzugshaube, sondern hast den Abzug mitten im Kochfeld. Das ist ideal bei Kücheninseln. Allerdings solltest du beachten, dass man ein derartiges Kochfeld mit integriertem Dunstabzug nicht über einen Backofen installieren kann, da der darunterliegenden Platz für den ,,unsichtbaren" Teil der Dunstabzugshaube benötigt wird.

    Power Boost – Schnellaufheizung

    Mit dieser praktischen Kochfunktion, die du bei einer Reihe von Induktions- und Glaskeramik-Kochfeldern findest, kannst du die Hitze einzelner Kochfelder bis zu 50 % intensivieren. So sorgt die Power Boost-Funktion für eine sofortige Erwärmung und schnellere Hitze, sodass du direkt mit dem Kochen beginnen kannst und schneller fertig bist.

    Leicht zu reinigen

    Sowohl Glaskeramik- als auch Induktions-Kochfelder sind dank ihrer glatten Oberflächen unglaublich leicht zu reinigen. Die Glasoberfläche kühlt nach jedem Gebrauch schnell ab und eventuell verschüttete Flüssigkeiten kannst du einfach wegwischen. So hast du im Nu wieder eine saubere Küche.

    Gas trifft Glas

    Ein Gas-Kochfeld mit Glasplatte ist nicht so weit verbreitet, dennoch wird es von Anhängern der heißen wie auch stilvollen Küche sehr geschätzt. Denn statt einer Edelstahlplatte hebt die meist dunkle Glasplatte die Gas-Kochfelder ästhetisch direkt in die Upper-Class und zaubert zudem schnell leckere Speisen zu.

    Sicherheitsfunktionen

    Beim Kochen geht es heiß her, darum ist es wichtig, dass Kochfelder über Sicherheitsfunktionen verfügen, die beispielsweise neugierige Kinderhände vor Verbrennungen schützt oder die Gaszufuhr im Notfall schließt. Achte daher auf die unterschiedlichen Sicherheitsfunktionen wie Kindersicherung, Restwärmeanzeige und automatische Abschaltung.

    SCHOTT CERAN®

    SCHOTT CERAN® ist der Markenname für die gleichnamigen CERAN Glaskeramik-Kochfelder der SCHOTT AG. Sie zeichnen sich durch eine besonders hohe Hitzebeständigkeit und Stabilität aus und garantieren so ein lang anhaltendes, sorgenfreies Kochen.

    Flexible Kochzonen

    Mit den flexiblen Kochzonen bei Induktions- und Glaskeramik-Kochfeldern vergrößert du deine Kochmöglichkeiten. Denn durch diese pfiffige Funktion kannst du beispielsweise zwei Kochfelder zusammenansteuern und die große Fläche für Bräter oder als Warmhalteplatte nutzen.

    Lieferung, Anschluss & Einbau

    Installation

    Mehr erfahren

    Das AO Lieferversprechen

    Mehr erfahren

    FAQs

    Was messe ich aus – den Ausschnitt oder das eigentliche Kochfeld?
    Braucht ein Gas-Kochfeld einen Stromanschluss?
    Kann ich zwischen verschiedenen Kochfeld-Arten wechseln?
    Was kocht schneller - Gas oder Induktion?
    Ist mein elektrisches Kochfeld fest angeschlossen?
    Welche Pfannen und Töpfe brauche ich für ein Induktions-Kochfeld?
    Kann ich mir trotz Herzschrittmacher ein Induktions-Kochfeld kaufen?
    Kann ich ein Kochfeld mit einem integrierten Dunstabzug kaufen?
    Wie koche ich auf einem Induktions-Kochfeld?
    Was ist ein Halogen-Kochfeld?