Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Verwalten Sie Ihre Cookies hier oder shoppen Sie einfach weiter, wenn Sie einverstanden sind.

Akzeptieren
Fragen Sie uns Live Chat

Kaufratgeber für Gefriertruhen

Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die Sie für die Auswahl Ihrer neuen Gefriertruhe wissen sollten.

 

Nutzinhalt von Gefriertruhen

Der Nutzinhalt von Gefriertruhen wird in Liter gemessen. Zum Vergleich: Eine normale Einkaufstüte hat ein Fassungsvermögen von 18 Litern. In unserem Sortiment haben wir Modelle, in denen Sie zwischen 5 bis 22 Einkaufstüten voll mit Lebensmitteln unterbringen können.

Dank ihres großen Nutzinhalts eignen sich Gefriertruhen perfekt für die Lagerung von großen Lebensmitteln, die Sie in Ihrem Gefrierschrank in der Küche nicht unterbringen können. Da Gefriertruhen häufig als Zweit-Gefrierschrank verwendet werden, haben Sie so immer alle Vorräte für jeden Anlass im Haus. Ganz gleich, ob für das Sonntagsessen mit der Familie oder für die Dinnerparty mit Freunden. In unserem Sortiment haben wir Modelle mit einem Nutzinhalt zwischen 100 und 400 Litern. Darin können Sie bequem zwischen 5 und 22 Einkaufstüten voll mit Lebensmitteln verstauen.


Zu allen Gefriertruhen

Aufstellort

Gefriertruhen werden in den meisten Haushalten in der Garage oder im Keller aufgestellt. Auf unseren Produktseiten erfahren Sie, ob Sie Ihr Wunschgerät problemlos in unbeheizten Räumen betreiben können.

Mit einer Gefriertruhe sparen Sie sowohl Stellfläche als auch Stauraum für Lebensmittel ein. Einige Modelle können sogar an kühleren Orten betrieben werden, sodass Sie Ihre Gefriertruhe auch problemlos in der Garage oder im Keller aufstellen können. Wenn Sie bereits wissen, wo Ihr neues Gerät stehen soll, sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wie warm oder kalt es am Aufstellort werden kann. Die meisten unserer Gefriertruhen arbeiten in unterschiedlichen Temperaturbereichen von kalten -15 °C bis hin zu heißen 43 °C. Die optimale Umgebungstemperatur für Ihr Wunschgerät finden Sie ganz leicht in den Produkt-Eigenschaften auf unseren Produktseiten.


Zu allen Gefriertruhen

Sicherheitsfunktionen

Gefriertruhen sind mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen wie optischen oder akustischen Warnsignalen bei Temperaturstörungen oder Kindersicherung ausgestattet.

Die meisten Gefriertruhen sind mit einem Leucht- oder Alarmton bei Temperaturstörungen ausgestattet. Dadurch wissen Sie immer, ob die Kühltemperatur in Ihrem Gerät zu hoch oder zu niedrig ist. So vermeiden Sie, dass Ihre Lebensmittel im Störungsfall verderben. Und mit einer Gefriertruhe mit eingebauter Kindersicherung sorgen Sie außerdem für hohe Sicherheit und verhindern gleichzeitig, dass gefrorene Leckerbissen ungefragt in Kinderhände gelangen.


Gefriertruhen mit Türalarm

Gewichtsentlastender Truhendeckel

Mit einem gewichtsentlasteten Truhendeckel lässt sich die Gefriertruhe sicher öffnen und Sie können Ihre Lieblingsgerichte einfach entnehmen.

Gefriertruhen mit gewichtsentlastendem Deckel sind äußerst praktisch, weil der Deckel von selbst offen stehen bleibt und Sie ihn nicht umständlich hochhalten müssen. Dadurch haben Sie beide Hände frei, um nach dem Beutel mit gefrorenen Erbsen oder dem Eisbecher für den Nachtisch zu suchen. Zudem ist ein gewichtsentlasteter Truhendeckel dann besonders praktisch, wenn Sie Ihren großen Wocheneinkauf in der Gefriertruhe verstauen wollen.

Energieeffizienzklassen

In unserem Sortiment haben wir Modelle mit einer Energieeffizienzklasse zwischen A und A+++. Da Ihre Gefriertruhe praktisch rund um die Uhr läuft, empfiehlt es sich, ein Gerät mit hoher Energieeffizienz zu kaufen. Dadurch sparen Sie nämlich Strom und Geld.


Gefriertruhen mit A+++

Bereit, loszulegen?

Bei uns können Sie aus einem großen Sortiment an Gefriertruhen auswählen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir unsere besten Gefriertruhen für Sie zusammengestellt, die durch tolle Funktionen und einen guten Preis überzeugen.