Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmöglichste Shoppingerlebnis bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung von ao.de erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos hier

OK
Fragen Sie uns Live Chat

Kaufratgeber für Kühl-Gefrierkombinationen

Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die Sie für den Kauf Ihrer neuen Kühl-Gefrierkombination wissen müssen.

Nutzinhalt

Der Nutzinhalt einer Kühl-Gefrierkombination wird in Liter gemessen. Zum Vergleich: Eine normale Einkaufstüte hat ein Fassungsvermögen von 18 Litern. In unserem Sortiment haben wir Modelle, in denen Sie 13 bis mehr als 22 Einkaufstüten voll mit Lebensmitteln unterbringen können.

Lebensmittelfrische

Unsere Kühl-Gefrierkombinationen sind mit intelligenter Technik ausgestattet, damit Ihre Lebensmittel länger frisch, gesund und voller Geschmack bleiben.

Wasserspender & Eiswürfelbereiter

Mit einem eingebauten Wasserspender haben Sie kaltes Wasser immer auf Knopfdruck. Für Modelle mit integriertem Wassertank ist außerdem kein Festwasseranschluss nötig.

NoFrost

Die NoFrost-Technologie erspart Ihnen nicht nur das Abtauen des Gefrierschranks, sondern hält Ihre Lebensmittel auch länger frisch.

Energieeffizienzklasse

Alle Modelle in unserem Sortiment haben eine Energieeffizienzklasse zwischen A+ und A+++. Je höher die Energieeffizienzklasse, desto günstiger ist das Gerät im laufenden Betrieb.

Sie haben alles gefunden, was Sie wissen wollten?

Zu den Produkten
Nutzinhalt

Nutzinhalt

Wie groß Ihre neue Kühl-Gefrierkombination sein muss, hängt von der Größe Ihres Haushalts ab. Für einen kleinen Haushalt sind Kühl-Gefrierkombinationen mit einem Nutzinhalt von 200 Litern ideal, denn sie bieten Platz für bis zu 11 Einkaufstüten mit Lebensmitteln. Für mittelgroße Haushalte sind Modelle mit einem Nutzinhalt von bis zu 400 Litern bestens geeignet, denn darin können Sie bis zu 22 Tüten mit Lebensmitteln unterbringen. Und wenn Sie einen großen Haushalt haben, sollten Sie sich für eine große Kühl-Gefrierkombination entscheiden. Darin können Sie problemlos mehr als 22 Tüten mit Lebensmitteln verstauen. Je nachdem, ob Sie eher frische Lebensmittel oder Tiefkühlprodukte kaufen, sollten Sie auf die Aufteilung des Geräts achten. Damit ist das Verhältnis zwischen dem Kühlteil und dem Gefrierteil gemeint, das in Prozent angegeben wird. Eine Aufteilung von 70/30 bietet Ihnen beispielsweise 70% Kühlraum und 30% Gefrierraum.

Geräte mit 70/30-Aufteilung

Lebensmittelfrische

Damit Ihre Lebensmittel länger frisch bleiben, sind unsere Kühl-Gefrierkombinationen mit intelligenter Technik ausgestattet. Die Luft wird in den Geräten gleichmäßig im ganzen Kühlschrank verteilt, wodurch für eine konstante Temperatur auf jeder Abstellfläche gesorgt wird. Einige Modelle überwachen sogar die Temperatur und passen sie entsprechend an, um Ihre Lebensmittel bestens zu kühlen. So bleibt Ihr Essen frischer und reich an Geschmack und Nährstoffen. Und aufgrund von weniger Abfällen sparen Sie gleichzeitig noch Geld. Außerdem gibt es spezielle Behälter für Salat, Milchprodukte und Eierablagen, um diese empfindlichen Lebensmittel gut frisch zu halten.

Lebensmittelfrische
Wasserspender und Eiswürfelbereiter

Wasserspender und Eiswürfelbereiter

Mit einem eingebauten Wasserspender und Eiswürfelbereiter können Sie auf Knopfdruck stets ein Glas mit kaltem und gefiltertem Wasser genießen. Für die meisten Kühl-Gefrierkombinationen mit integriertem Wasserspender ist kein Festwasseranschluss nötig. Sie können das Gerät also ganz nach Belieben in Ihrer Küche aufstellen und müssen lediglich den Wassertank hin und wieder auffüllen.

Geräte mit Wasserspender

NoFrost

Mit einer Kühl-Gefrierkombination mit NoFrost-Technologie gehört lästiges Abtauen der Vergangenheit an. Diese automatische Abtau-Funktion sorgt für eine gleichmäßige Verteilung von kalter Luft im Kühl- und Gefrierschrank. Dadurch bleibt der Gefrierteil des Geräts stets eisfrei und Ihre Lebensmittel bleiben länger frisch. Außerdem arbeitet das Gerät ohne die Eisbildung viel effizienter und spart Ihnen so Geld bei den Stromkosten. Neben NoFrost-Geräten gibt es auch Geräte mit LowFrost-Technologie, die der Vereisung in Ihrem Gefrierschrank entgegenwirken und Ihnen das häufige, manuelle Abtauen ersparen.

NoFrost-Geräte
NoFrost
Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklasse

Eine Kühl-Gefrierkombination ist ein Gerät, das im Prinzip rund um die Uhr läuft. Deswegen empfiehlt es sich, ein Modell mit einer guten Energieeffizienzklasse zu kaufen, denn je höher die Energieeffizienzklasse, desto mehr schont eine Kühl-Gefrierkombination Ihren Geldbeutel und die Umwelt. Alle Modelle in unserem Sortiment haben eine Energieeffizienz zwischen der Klasse A+ und der super sparsamen Klasse A+++.

Geräte mit A+++

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei uns können Sie aus einem großen Sortiment an Kühl-Gefrierkombinationen auswählen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir 5 unserer besten Produkte für Sie herausgesucht, die durch tolle Funktionen und einen guten Preis überzeugen.

Unsere Besten Kühl-Gefrierkombinationen